head_comp.gif
line_left_comp.gif
line_right_comp.gif
Unsere Tiere: Mutterkuhhaltung, ein Leben fast wie in freier Wildbahn

Unsere Tiere werden in natürlicher Freilandhaltung aufgezogen, wobei die Kälber bei ihren Kühen aufwachsen.


Auf der Wiese
Vom Frühjahr bis zum Herbst stehen sie auf grünen Weiden, trinken gesunde Muttermilch - direkt vom Euter und soviel sie wollen.


Gras und Kräuter

Dazu gibt es frische, saftige Gräser und Kräuter. Diese ganze natürliche, gesunde Haltungsweise, mit viel Bewegung in freier Natur, lassen kerniges Fleisch mit natürlich reifem, herzhaftem Geschmack heranwachsen. Im Winter stehen die Tiere im Stall auf Stroh und haben Auslauf nach draußen.

Limousin
Zu den besten Fleischrassen zählen die in der französischen Küche hochgeschätzten LIMOUSIN. Das Fleisch dieser Rinder ist zart, feinfaserig, saftig, mager, einfach schmackhaft. Da die Tiere durch die natürliche Weidehaltung langsamer wachsen, ist das Fleisch fest und verliert beim Braten keine Flüssigkeit.
bottom_comp.gif